Grundlagen Sanitätsdienst

Dieser Einführungskurs für den Einsatz beim Sanitätsdienst ist für alle Samariter, die Sanitätsdienst leisten wollen, sowie für Postendienstverantwortliche ein obligatorisches Element.
Der Kurs bietet die Möglichkeit zur praktischen Arbeit mit diversen Geräten und Materialen, die auf dem Sanitätsposten gebräuchlich sind.
Während des ganzen Kurses besteht die Möglichkeit, sich mit anderen Vereinsmitgliedern, Lehrpersonen auszutauschen.
Ziel
  • Der Teilnehmer, die Teilnehmerin ...
  • ... ist informiert über das Reglement «Sanitätsdienst»
  • ... erläutert das Vorgehen einer Wundbehandlung
  • ... führt eine Blutdruckmessung durch
  • ... unterstützt den Rettungsdienst beim Bergen von Patienten
  • ... kennt den Verwendungszweck der nötigen Formulare
 
Inhalt
  • Arbeiten mit verschiedenen Formularen
  • Handhabung Halskragen, Vakuummatratze, Schaufelbahre und/oder Spineboard
  • Vertiefung Wundbeurteilung
  • Hygiene und Wundversorgung
  • Training in verschiedenen Fallbeispielen
 
Zielgruppe
  • Der Kurs richtet sich an Vereinsmitglieder, die Sanitätsdienst leisten wollen.
 
Voraussetzung
  • aktiver Samariter IVR2
 
Dauer
  • 1 Tag à 7.5 Ausbildungsstunden «Fachtechnik»
 
Leitung
  • Instruktoren KVAS
 
Kursort
  • Vereinslokal Samariterverein Seon Oberdorfstrasse 13 5703 Seon
 
Weitere Informationen
  • Gute, dem Kurs angepasste Kleidung und Schuhe
  • Verpflegung und Getränke mitbringen
 
Kurskosten
  • Fr. 150.- (Verpflegung zu Lasten der Teilnehmer)
 
Kurskosten für ausserkantonale Teilnehmer
  • Fr. 220.- (Verpflegung zu Lasten der Teilnehmer)
 
Abmeldung
  • bis 5 Werktage vor Kursbeginn. Später erfolgte Abmeldungen werden in Rechnung gestellt!
 

Kurstermine

Datum Kurs Kurstage
19.03.2022 - 19.03.2022 Grundlagen Sanitätsdienst Sa anmelden
22.10.2022 - 22.10.2022 Grundlagen Sanitätsdienst Sa anmelden
Zurück

Mitgliederbereich

Webmail

öffnen

Impressum

Kantonalverband Aargauischer
Samaritervereine